Neues aus Hannover

Zero Waste, Minimalismus und der ganz normale Wahnsinn

Berliner-Krapfen-Pfannkuchen

Es gibt besondere Dinge, aber was macht sie eigentlich besonders? Es ist der 30. Dezember 2016 und wir gehen einen Kaffe trinken, nachdem wir im Museum waren und die Wintersonne am Maschsee genossen haben. Die Auswahl beim Bäcker ist begrenzt….
Mehr Lesen

Wie Kartoffelmehl die Welt retten kann…

… oder sie zumindest ein wenig besser macht. Meine Hebamme gab mir 2010 den Tipp bei geröteter Haut im Windelbereich Kartoffelmehl zu verwenden. Wir hatten tatächlich nie größere Probleme mit Windelausschlag bzw. Windeldermatitis. Ich bin mir ehrlich gesagt gar nicht…
Mehr Lesen

Teezeit

Gestern hatten wir Besuch von einem Kindergartenfreund meines Sohnes. Die beiden Jungs haben erstmal die Reste der Teezeit aus dem Rucksack des Besuchs vernichtet. Wenn das der tägliche Inhalt ist, dann kommt über die Kindergartenzeit einiges an Müll zusammen… Klar…
Mehr Lesen

Platz zum Spielen

Manchmal braucht man einen Anstoß von außen, um festgefahrene Dinge zu überdenken und umzustrukturieren. Bei mir war es diesmal ein Artikel bzw. ein ganzer Blog zum Thema Spielzeugfreies Kinderzimmer. Im Vergleich zu vielen anderen Kinderzimmern war das meines Sohnes (Jahrgang…
Mehr Lesen

Handtücher im Büro

An einem Bürotag werden pro Person einige Papiertücher beim Abtrocknen der Hände auf der Toilette verbraucht. Der Umstieg auf Stoffhandtücher, die zentral gewaschen werden ist nicht immer möglich. Schließlich steht nicht in jedem Büro eine Waschmaschine und auch wenn das…
Mehr Lesen